Datenschutzerklärung

In der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist festgelegt, welche Vorschriften Cradle to Cradle Café erfüllen muss, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Cradle to Cradle Café nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die DSGVO sehr ernst. Daher informiert Cradle to Cradle Café Sie in dieser Datenschutzerklärung, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Datenschutzerklärung Fragen haben, nehmen Sie Kontakt auf zu uns unter:

Stichting Cradle to Cradle Café
Laar 18
5507 MJ VELDHOVEN
Niederlande
IHK-Nummer: 57584966
info@cradletocradlecafe.com

Zu welchem Zweck verarbeitet Cradle to Cradle Café personenbezogene Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Damit Sie am Seminar teilnehmen können, für das Sie sich anmelden
  • Damit wir Ihnen eine Einladung senden können (nachdem Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben)

Personenbezogene Daten, die Cradle to Cradle Café verarbeitet

Cradle to Cradle Café kann Sie für die folgenden Zwecke um die folgenden personenbezogenen Daten bitten:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Firmenname
  • Website des Unternehmens

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Cradle to Cradle Café verarbeitet auf keinen Fall sensible Daten im Zusammenhang mit Gesundheit, religiösen Überzeugungen, politischen oder philosophischen Weltanschauungen, sexueller Ausrichtung oder ethnischer Herkunft. Darüber hinaus verarbeitet Cradle to Cradle Café auch keine Daten von Personen unter 16 Jahren, es sei denn, sie haben die Zustimmung ihrer Eltern oder ihres Vormunds erhalten.

Wie lange bewahrt Cradle to Cradle Café personenbezogene Daten auf?

Cradle to Cradle Café bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es strikt notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten gesammelt wurden. Hier finden Sie weitere Informationen darüber, wie lange Daten durchschnittlich aufbewahrt werden:

  • Wenn Sie uns Ihre Zustimmung für den Versand unseres Newsletters erteilt haben, dann werden die Daten aufbewahrt, bis Sie sich abmelden.

Weiterleitung personenbezogener Daten an Dritte

Cradle to Cradle Café leitet Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zu den vorgenannten Zwecken notwendig ist oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Cradle to Cradle Café schließt, sofern die DSGVO dies vorschreibt, Verarbeitungsverträge mit diesen Dritten, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Cradle to Cradle Café setzt Dritte zu folgenden Zwecken ein:

  • Anmeldeverfahren für ein Seminar
  • Pflege der Website
  • Versand von Newslettern und Einladungen

Cradle to Cradle Café setzt für die Anmeldung Eventbrite ein, einen externen Dienstleister, der außerhalb der EU ansässig ist. Dieser externe Dienstleister hat erklärt (siehe Datenschutzerklärung auf der Website von Eventbrite), dass Ihre personenbezogenen Daten aufgrund des EU-US Privacy Shield angemessen geschützt sind.

Daten einsehen, anpassen oder löschen

Sie haben das Recht auf Einsichtnahme, Richtigstellung oder Lösung der personenbezogenen Daten, die Cradle to Cradle Café von Ihnen erhalten hat. Sie können außerdem Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder durch einen unserer Auftragsverarbeiter einlegen. Ferner haben Sie das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten übertragen zu lassen.

Bei einem solchen Antrag müssen Sie sich identifizieren, damit Cradle to Cradle Café sicher sein kann, dass Sie den Antrag auf Einsichtnahme eingereicht haben. Nur so können wir Ihre Daten schützen. Sie können Ihren Antrag einreichen unter info@cradletocradlecafe.com. Wir reagieren so schnell wie möglich, aber spätestens innerhalb von vier Wochen auf Ihren Antrag.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Cradle to Cradle Café nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderung zu bekämpfen. Cradle to Cradle Café hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um dafür zu sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in falsche Hände geraten. Daher werden Ihre Daten nur auf angemessen geschützten Servern gespeichert, die von Cradle to Cradle Café durch einen Benutzernamen und ein Passwort geschützt sind. Cradle to Cradle Café verwendet ausschließlich komplexe Passwörter, erstellt regelmäßig Back-ups und setzt bei Bedarf Verschlüsselungstechnologie ein.

Beschwerden über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cradle to Cradle Café haben, dann sind Sie aufgrund der DSGVO berechtigt, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde Autoriteit persoonsgegevens einzureichen. Sie können sich dazu an die Autoriteit persoonsgegevens wenden. Nutzen Sie dazu den folgenden Link: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons